Das älteste Seifenkistenrennen Deutschlands

Angeregt durch das berühmte Gordon-Bennett-Automobil-Rennen fand 1904 in Oberursel das erste Seifenkistenrennen in Deutschland statt. Mit diversen Unterbrechungen, durchgeführt von verschiedenen Vereinen, Firmen aber auch durch privates Engagement, wurde diese Tradition bis heute beibehalten. Seit Sommer 2009 hat nun der Verein Kunstgriff e.V., in Kooperation mit der Stadt Oberursel, es sich zur Aufgabe gemacht das “Orscheler Seifenkistenrennen” als jährlich wiederkehrendes Event in Oberursel zu organisieren.

Achtung! Bitte Ergänzungen im Reglement beachten (kursiv gekennzeichnet)
Bitte Zeiten und Ablauf beachten!
Renntag31.08.2024
Anmeldeschluss23.08.2024
Kinder- und Erwachsenenrennen
Teilnehmerzahl Kinder (maximal 20)
Teilnehmerzahl Erwachsene (maximal 15)
14
7
– Anmeldung/Abnahme vor Ort13.30 Uhr
– Rennen15.00 Uhr
– Siegerehrung ca.18.00 Uhr

Über 25 freiwillige ehrenamtliche Helfer, viele Sponsoren, 200 Strohballen, Kopfsteinpflaster, Pokale und vieles mehr, sorgen für ein unvergessliches Erlebnis