Google+ Die Räder einer Seifenkiste | Orscheler Seifenkistenrennen

Tipps und Tricks

Die Räder einer Seifenkiste

Eine viel diskutierte Frage ist immer wieder, was ist schneller: Vollgummi- oder Lufträder? Als ich mit dem Bau meiner ersten Kiste anfing, stieß ich in einem Forum auf zwei Ingenieure die sich genau zu diesem Thema äußerten. Ihre Theorie war die, das beim abrollen des Rades im Gummi sogenannte Walkarbeit verrichtet wird. Da der Mantel eines mit Luft gefüllten Reifens dünner ist als der Gummi des Vollgummireifens, entsteht im Luftreifen auch weniger Walkarbeit. Da diese dann weniger Energie verbraucht sollte der Luftreifen, bei gleicher Größe, schneller sein. Hinzu kommt noch das man bei Luftreifen über den Luftdruck die Aufstandsfläche verkleinert und damit die Reibung zur Straße verringert. Aufgrund meiner Beobachtungen bei verschiedenen Rennen muss ich dieser Theorie recht geben, was dann auch der Grund für meine Entscheidung zu Luftreifen war.

Doch auch die Größe der Räder ebenfalls spielt eine wichtige Rolle. Umso schmäler die Reifen um so schneller, voraus gesetzt es gibt keine engen Kurven. Der optimale Durchmesser liegt meiner Meinung nach zwischen 14 und 18 Zoll (35-45cm). Kleine Räder verlieren viel Energie beim überwinden von Bodenwellen und Schlaglöchern, wogegen größere Räder ein größeres Trägheitsmoment besitzen und dadurch mehr Energie beim anrollen benötigen. Beim Orscheler Seifenkistenrennen fahren Kisten mit Vollgummireifen in einer anderen Klasse als die mit Luftreifen. Daher spielt die Wahl hier keine Rolle, man nimmt das was man am günstigsten bekommt. Bei den „500 Meter von Neu-Anspach“ und auch bei anderen Rennen wird hier nicht unterschieden.

Diskussion

Zurzeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Veranstaltungsort

Altstadt, Strecke: Strackgasse

Termine und Zeiten

Start frei Start frei
Renntag19.08.2017
Anmeldeschluß13.08.2017
Kinderrennen
Max. 20 Teilnehmer
Uhrzeit
-Anmeldung/Abnahme15.00
-Rennen16.00
-Siegerehrung18.30
Erwachsenenrennen
-Anmeldung/Abnahme18.30
-Rennen19.00
-Siegerehrung22.00
Änderungen bis zum
Renntag möglich

Anmeldungen

Stand:19.08.2017
Klasse A23
Klasse A ist vollKeine weiteren Anmeldungen mehr möglich
Klasse D15 Teams

Baupläne

webshop

Seifenkistenrennkalender

http://seifenkistenrennkalender.net

Räder



Sie sind der . Besucher dieser Seite