Google+ Bauanleitungen für Seifenkisten | Orscheler Seifenkistenrennen

Über unseren Webshop bieten wir verschiedene Baupläne für Seifenkisten an. Diese Pläne können für 8.00 € bzw. 12 € erworben werden. Die Zahlung erfolgt über PayPal (danach direkter Download) oder auf Rechnung (erhalt per Mail nach Geldeingang). Jeder Plan beinhaltet Stücklisten, Zuschnittzeichnungen und eine ausführliche bebilderte Bauanleitung. Das Angebot wird im Laufe der Zeit um weitere Baupläne erweitert. Zur Zeit gibt es folgende Baupläne zu erwerben:


Bauplan Orscheler Kist

Kist_Übersicht_756x181

Der Bauplan zur „Orscheler Kist“ beschreibt den Bau einer Seifenkiste, welche sich durch ihren einfachen Aufbau auszeichnet. Auf 42 Seiten befinden sich Einzelteil- und Zusammenbauzeichnungen sowie Stücklisten und Einkaufslisten. Der verwendete Radsatz, bestehend aus Achsen, Lenkung und Bremse kann mit Hilfe der Fertigungszeichnungen in jeder Schlosserei hergestellt werden oder inkl. der Räder bestellt werden. Bezugsquellen für alle Teile findet man im hinteren Teil des Bauplans. Nach erfolgtem Zuschnitt im Baumarkt oder beim Schreiner, kann nach kurzem Einsatz der Stichsäge der Zusammenbau erfolgen. Der Zeitaufwand zum Zusammenbau der Einzelteile beträgt ca. 10 Stunden. Die großen Flächen eigenen sich besonders gut für
Werbezwecke.


Bauplan Orscheler Plattform

Übersicht1024x374

Der Bauplan zur Seifenkiste Orscheler Plattform beschreibt die Basis für den Bau einer Seifenkiste mit beliebigem Aufbau. Lenkung und Bremse befinden sich in einem sogenannten Sandwich zwischen zwei Holzplatten. Über Bowdenzüge werden diese dann bedient. Die vorgeschlagene Ausführung der Lenkung und der Bremse kann dem individuellen Aufbau angepasst werden.


Bauplan Vaillante F1

Vaillante_750_Uebersicht

Der ein oder andere wird sich vielleicht noch daran erinnern. Die Comic Serie “Michel Vaillant”, die in den 1960er Jahren in den MV Heften erschien und später im Zack Magazin fortgesetzt wurde. Die Serie, die in Frankreich, Belgien und den Niederlanden bis heute regelmäßig erscheint, wurde bei uns weder regelmäßig noch in chronologischer Reihenfolge abgedruckt. Erst seit Anfang der 1990er Jahre schließen kleinere Verlage die Lücken. Als Kind habe ich die Serie verschlungen und auch heute noch erwerbe ich jeden Band der neu erscheint. Aus diesem Grund lag es nahe einen der Renner als Seifenkiste nach zu bauen. Der hier vorliegende Bauplan stellt eine überarbeitete Variante meiner 2006 gebauten Kiste dar. Der Renner ist geplant für Kinder deren Größe bis ungefähr 150 cm beträgt. Das Leergewicht beträgt ca. 70 kg. Zur Verwendung kommen neu konstruierte Achsen von denen die Vorderachse über Bowdenzüge gelenkt wird. Ebenfalls über Bowdenzüge werde die Bremsrohre gegen die Hinterreifen gedrückt. Die Verwendung von Bowdenzügen, wie beim Fahrrad, ist einfacher und kostengünstiger als Draht der über mehrere Umlenkrollen verlegt wird. Alle hier aufgeführten Materialien erhält man im gut sortierten Baumarkt, beim Schreiner und auch beim Eisenwarenhandel. Die Aluminiumteile können über den Online Shop der Firma alfer® aluminium GmbH bezogen werden, alternativ auch über ebay. Die Zuschnitt-Zeichnungen befinden sich im Anhang. Wer Zugang zu einem CAD System hat, bekommt in unserem Shop die Zuschnitte als DXF Dateien.


Achse Bremse Lenkung

Achsen Bremse Lenkung 900x289

Der hier vorliegende Bauplan zeigt den Bau bzw. die Abmessungen von verschiedenen Lösungen für Achsen, Bremsen und Lenkung für Seifenkisten bzw. Spaßkisten. Es handelt sich dabei um Bauteile welche gedreht und geschweißt werden müssen aber auch um solche die komplett mit Teilen aus dem Baumarkt gefertigt werden können. Darüber hinaus widmet sich ein Kapitel dem Bau einer Federung.

Hungry Heidi

Heidi_1024_Plan

273 Teile, Leergewicht ca. 68 kg, Länge über alles 245 cm, Fußbremse über Stahlseile auf die Hinterräder und Lenkung mittels Bowdenzügen, zusammen gebaut in 34 Schritten – dies sind die wichtigsten Daten des vorliegenden Bauplans. Optisch angelehnt an den Red Bull Formel 1 Boliden, gefahren von Sebastian Vettel in der Saison 2013, ist dieser Renner ein echter Hingucker auf jedem Seifen- bzw. Spaßkistenrennen. Jeder Bastler, der mit Holz, Leim und den weiteren zugehörigen Werkzeugen umgehen kann, schafft den Zusammenbau ohne Lackierung in ca. 50-80 Stunden. Der Renner ist konstruiert für Fahrer bis zu einer Größe von 140 cm in fast liegender Position.
Im ersten Abschnitt geben die Stücklisten Auskunft über alle notwendigen Teile, die in der Regel in jedem Baumarkt mit Holzzuschnitt erhältlich sind. Bezugsadressen der verwendeten Teile gibt’s im letzten Abschnitt dieses Bauplans. Dazwischen wird in einzelnen Schritten der Zusammenbau bildlich mit Hilfe von Symbolen erklärt. Die Zuschnitt-Zeichnungen befinden sich ebenfalls im hinteren Teil.

Veranstaltungsort

Altstadt, Strecke: Strackgasse

Termine und Zeiten

Start frei Start frei
Renntag19.08.2017
Anmeldeschluß13.08.2017
Kinderrennen
Max. 20 Teilnehmer
Uhrzeit
-Anmeldung/Abnahme15.00
-Rennen16.00
-Siegerehrung18.30
Erwachsenenrennen
-Anmeldung/Abnahme18.30
-Rennen19.00
-Siegerehrung22.00
Änderungen bis zum
Renntag möglich

Anmeldungen

Stand:23.06.2017
Klasse A8
Klasse D2 Teams

Baupläne

webshop

Seifenkistenrennkalender

http://seifenkistenrennkalender.net

Räder



Sie sind der . Besucher dieser Seite